Merlina Schwarzfluegel

Aus wiki.amdir.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Merlina Schwarzfluegel
200px
Volk Mensch
Geschlecht weiblich
Alter 40
Patron Glasyakult
Gesinnung Rechtschaffen Böse
Berufung Betreiberin die 9 Sünden
Handwerk Bäcker
Organisation Xanathars Gilde Valvecianische Handelsvereinigung
Spieler Blackange_lzur_azul Forum:Mard Aylomen



Erscheinung

Merlina Schwarzfluegel ist von durchschnittlicher Größe, mit langen rotblonden Haaren, welche ihr bis zum Hintern reichen, jedoch meist durch ein Haarband zu einen Zopf zusammengehalten werden. Sie mag ein attraktives Äußeres haben , die kleine senkrechte Narbe auf dem rechten Wangenknochen sogar ihr etwas verwegen im erscheinen geben. Die haut wirkt zart und weich, die Lippen voll und etwas Schminke betont besonders die blassgrünen Augen. So man freie Sicht auf die Oberarme , Schultern und Rücken hat kann man ein großes aufwendiges Hautbild im Tribal Stil sehen, welches diese bedeckt. Merlina trägt of enge Kleidung die ihre Reize betont oder doch ein gewisses Maß an Haut zeigt. Weiß oder Schwarz scheinen dabei meist eine ihrer Lieblingsfarben zu sein.In der Wildnis hingegen trägt sie eine hoch geschlossene Lederrüstung die sogar ehr locker an ihrem Körper anliegt. Die Kleidung ist dabei meist mehr in Naturfarben gehalten.So gut wie immer trägt sie ein paar Kettenhandschuh, welche im Handrücken in ein Schuppenkleid übergehen. So ist umrahmen die Schuppen einen feuerroten Rubin, während das Schuppenkleid im dunklen Metall erstrahlt, wer genau hinschaut mag auffallen das auf jeder Schuppe eine Rune eingraviert ist. Das Fingernde der Handschuh verläuft in einen metallenen klauenartigen Ende.

Persönlichkeit und Eigenarten

Jene Frau scheint oft und gern zu zeigen was sie hat, so in der Stadt ist. Auch scheint sie keine Scheu vor Berührung oder engere Körperkontakte zu haben, teilweise scheint sie sich regelrecht nach engeren Kontakt regelrecht zu sehnen, besonders wenn sie wieder Zweifel an ihrer Menschlichkeit hat. Auf Grund des teuflischen Einfluss ihres Lebens hat sie einen starken Hass gegen Dämonen und jenen Wesen, die sie verehren. Genauso findet sie daher auch Abmachungen als bindend und ist auch relativ gesetztes treu, obwohl sie gern Lücken zu ihren Gunsten auch auslegt, so dies möglich ist. Sie scheint zum Teil auch von festen klaren Strukturen angezogen zu werden und diesen bei treten zu wollen. Sie selber hat Angst um ihre Seele, auch wenn sie den Teufeln verschworen ist, so ist sie nie einen Pakt eingegangen , ihre Fähigkeiten scheinen angeboren zu sein. So fürchtet sie, dass ein Priester sie eines Tages aus ihren gewohnten Gefilden entreißen könnte.


Hintergrund

Merlina wuchs in einer Familie die schon seit einigen Generationen den Teufeln im Kampf gegen die Dämonen in dieser Ebne beistehen. So wuchs sie als eines von 5 Kindern auf, erzogen als menschliche Kämpferin für den Blutkrieg. Während andere Kinder die Götter lernten und Gebete oder spielten, lernte sie die Sprache ihrer Herren, das wichtigste über die 9 Höllen und deren Feinde, wie man Leute korrumpiert und Organisationen infiltriert. Schließlich führte sie ein Auftrag bei, welchen es Dämonenschwestern ging, nach Amdir. Dort gab es viele wirren um und schließlich verließ sie wieder die Insel, was in jener Zeit passierte scheint im Mantel des Vergessens zu liegen. Als letzte Überlebende ihrer Geschwister verfällt sie schließlich auf dem Festland dem Glasya-Kult und wird eine treue Dienerin. Doch als sie langsam dem 40ten Lebensjahr nährt bricht sie plötzlich unverhofft wieder nach Amdir auf um dort angeblich ein ruhiges Leben zu führen ?

Bekanntschaften

Erlendur Ist für sie ein junger Mann, bei welchen sie aus Gunsten und Anstellung der vHv ihren Nutzen und Gewinn ziehen will.

Tatsachen und Gemunkel

Merlina sei eine Hure es heist es öfters, seie s vieleicht wegen ihrer Kleidung, wegen Neidern oder sie wirklich dem käuflichen Gewerbe nachgeht, wer weiss. Die beste Köchin Valvecs, nein Amdirs.. wer weiss das schon genau, aber Kochen kann sie und spätens seit dem Blütenfest in Mirhaven oder der Hochzeit der Krowns kennt man ihre Waren.

Straßenstimmen

Reine IG Meinung von anderen Charakteren. Dieser Abschnitt kann von Jedem editiert werden.

Haron Krown Leiter des ungenannten Konzils

"Frau Schwarzflügel - sie huldigt den Scharlatanen und Betrügern, anstelle der Dunklen Götter. Dabei würde sie mit, ihrem sündiges Auftreten sowie ihrer oft gepriesene Zügellosigkeit, ein wunderbares und frommes Geschöpf der Dunklen Götter abgeben."


Fjandan Tarn, einfacher Händler und Feinschmied

"Uh... die Dame Schwarzflügel. Eindeutig, schwer zu deuten. Tolles Paradoxon, nicht wahr? In jedem Fall... einzigartig in ihrem Auftreten. Wenn nur dieser Fanatismus nicht wäre, eine wahrlich interessante Frau."'