Gegenzauber

Aus wiki.amdir.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gegenz.jpg

Auf Amdir ist das D&D Feature Gegenzaubern eingebaut.

Bei Gegenzauber beschränkt sich der Magier darauf, die gegnerischen Zauber, die auf ihn gesprochen werden, zu identifizieren und mit einem entsprechenden Gegenzauber unschädlich zu machen.

Allgemein wird zum Gegenzaubern entweder der gleiche Zauber benötigt, den man neutralisieren möchte, oder aber einer der Zauber aus der "Magie bannen"-Linie. Das wären also Schwächere Magie bannen (Zaubergrad 2), Magie bannen (Zaubergrad 3), Mächtige Magie bannen (Zaubergrad 6) oder Mordenkainens Auftrennung (Zaubergrad 9). Diese Zauber sind als universelle Gegenzauber einsetzbar und können für jeden Zauber, der maximal den gleichen Zaubergrad hat wie sie selbst, eingesetzt werden. Darüber hinaus sollte man auch solche diametral entgegengesetzten Zauber wie Hast und Verlangsamen nutzen können, um den jeweils anderen Zauber entgegenzuwirken.

Der Erfolg des Gegenzauberns hängt vom Zauberkundewert ab, denn erkennt der eigene Charakter den gewirkten, feindlichen Zauber nicht, ist auch kein Gegenzaubern möglich.

Zum Gegenzaubern ist ein Rechtsklick auf Euer Gegenüber nötig und die Auswahl des Icons "Gegenzauber". Nun geht Euer Magier in den "Gegenzaubermodus" über und bereitet sich auf die gegnerischen Formeln vor.