Arkaner Betrüger: Unterschied zwischen den Versionen

Aus wiki.amdir.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
de>Lisk
 
de>Lisk
(kein Unterschied)

Version vom 24. August 2011, 20:40 Uhr

Arkaner Betrüger (Arcane Trickster)

Ein arkaner Betrüger ist eine Mischung aus Magieanwender und Schurke. Er nutzt sein Wissen über die Magie für Streiche, Diebstähle, Intrigen u.ä. Demzufolge sind arkane Betrüger nie rechtschaffen.

Um ein arkaner Betrüger zu werden, muss der Char hinterhältige Angriffe von mind. 2W6 und mind. Zauber des 3. Grades anwenden können. Meist haben sie Klassenkombinationen mit Schurke und Magier oder Hexenmeister. Manchmal werden auch Assassinen zu arkanen Betrügern.

ABs bekommen beim Stufenaufstieg Zauber hinzu als würden sie in der Magieklasse weiter aufsteigen. Außerdem wird er darin geschult Schlösser auch aus einer größeren Entfernung zu öffnen. Der hinterhältige Angriff wird ebenfalls alle zwei Stufen erhöht und kann außerdem ab der 3. Stufe einmal täglich statt eines normalen Nah- oder Fernkampfangriffs improvisiert werden (2 Mal / Tag ab der 7. Stufe).